MANAGER:INNEN IM PROFIL
Expertin für Treasury Management im Mittelstand

Expertin für Treasury Management im Mittelstand

BRANCHEN

Telekommunikation, IT Services und Solutions, Chemie, Metall, Internet, Versicherung, Finanzdienstleister, Kälte-/Klimatechnik, Automotive, Rüstung, Kultur, Beratung

STATIONEN

Über Interim Mandate aus Gründen der Vertraulichkeit keine Angaben; H.C. Starck, SKW Stahl-Metallurgie Holding, Atos IT Solutions & Services, Rheinmetall MAN Military Vehicles, Siemens Enterprise Communications, BenQ Mobile

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Betriebswirtschafterin (Business School St. Gallen), Treasury (Schwabe, Ley & Greiner), Magister Artium (Ruhr-Universität Bochum)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitalisierung des Treasury Managements im internationalen Mittelstand
  • Konzeption und Einführung von Treasury Management Systemen
  • Liquiditätsmanagement: Set-up und Einführung

Die Interim-Managerin ist Expertin für Treasury-Management in mittelständischen Unternehmen mit internationalem Hintergrund. Wiederholt hat sie Restrukturierungen, Carve-Outs und Merger erfolgreich begleitet – und ist außerdem mit der hohen Schlagzahl im Private Equity Sektor vertraut.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf Projekten zur Digitalisierung von Treasury-Prozessen und Organisationen. Zudem steht sie für die Leitung und den Aufbau von Treasury-Bereichen sowie zur Herstellung von IPO-Readyness zur Verfügung. Entsprechende Projekte hat sie beispielsweise bei BenQ Mobile, Siemens Enterprise Communications, Atos IT Solutions und SKW erfolgreich abgeschlossen.

Mit ihrem breiten Erfahrungsschatz und tiefen Kenntnissen in allen wichtigen Treasury-Themen unterstützt sie internationale Teams vor allem in den Bereichen Cash-Management, FX-Management, Liquiditätsmanagement und Kreditmanagement.

Die Interim Managerin (Jahrgang 1967) verfügt über langjährige Erfahrung im Treasury-Management. Sie hat neue Treasury-Abteilungen entworfen und eingeführt sowie neue Richtlinien und Vorschriften (z.B. EMIR) umgesetzt. Des Weiteren hat sie Prozesse unter Compliance Gesichtspunkten optimiert und Treasury Management Systeme eingeführt oder ausgebaut, unter anderem während ihrer Festanstellungen bei Siemens Enterprise Communications, Atos IT Solutions, H.C. Starck sowie bei mehreren Auftraggebern für Interim Mandate.

Ein weiterer Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf der Einführung und Optimierung von Liquiditätsplanungsprozessen sowie deren operativen Aspekten. In der Vergangenheit hat die Interim Managerin unter anderem die Liquiditätsplanung bei Siemens Enterprise Communications mit mehr als 60 Landesgesellschaften weltweit verantwortet und ähnliche Projekte bei SKW Stahl-Metallurgie und in Interim Mandaten erfolgreich geleitet.

Die persönlichen Stärken der Interim Managerin liegen unter anderem in der Fähigkeit, sich schnell in eine neue Umgebung einzufinden und kurzfristig Themen in die Hand zu nehmen. Ihre strukturierte, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise überzeugt Mitarbeitende, Führungskräfte und Geschäftsleitung. Als begeisterte Bergsportlerin kann die Interim Managerin Risiken sehr gut einschätzen – und schnell reagieren. Und das stets mit der aus der Bergwelt bekannten Freundlichkeit.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin