MANAGER:INNEN IM PROFIL
Finance Executive für Krise, Wachstum und Investoren-Projekte

Finance Executive für Krise, Wachstum und Investoren-Projekte

BRANCHEN

Healthcare, Finance, Food, Industrie

STATIONEN

Arthur Andersen, Ernst & Young, Orior Food, de Pury Pictet Turrettini, Banque Cantonale Vaudoise (BCV)

QUALIFIKATIONEN

MBA (Lausanne), Zertifizierungen: Certified Public Accountant (US CPA), Chartered Financial Analyst (CFA), Chartered Market Technician (CMT); Systemischer Organisations-Psychologe, Verwaltungsrat (in Ausbildung), Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Krisenmanagement und Mandate als CFO oder Chief Investment Officer
  • Analyse und Begleitung von Investoren-Projekten
  • Finance-Neuausrichtungen und Post-Merger-Integrationen

Der Interim Manager ist ein international erfahrener Finanzexperte. Seine Auftraggeber profitieren von seiner besonderen Kombination an Kompetenzen als Finance Executive (CFO) und Chief Investment Officer (CIO) sowie seinem langjährigen Hintergrund in einer grossen Schweizer Kantonalbank. Aufgrund seines Hintergrunds betrachtet der Interim Manager Unternehmen vor allem durch die Brille eines Investors und versteht sich sehr gut darauf, die Erwartungen von Aktionären und anderen Interessengruppen zu erfüllen. Mit seinem Portfolio ist der Experte prädestiniert für Beratungsprojekte und Mandate bei Investoren (Private Equity, Verwaltungsrat) ebenso wie für operative Rollen als Interim CFO in Unternehmen, beispielsweise in Krisensituationen, bei Neuausrichtungen oder Post-Merger-Integrationen.

In seinem jüngsten Mandat (bis September 2023) hat der Experte im Auftrag eines Investors als Interim CFO wesentlich dazu beigetragen, ein grosses Schweizer Reha-Klinikum aus einer existenzbedrohenden Liquiditätskrise zu führen. Im Operativen optimierte er zahlreiche Finanzprozesse und begleitete die Einführung eines ERP-Systems. Im Strategischen entwickelte er gemeinsam mit dem Board eine belastbare Finanzstrategie, welche die Finanzierung der Klinik für die nächsten Jahre sicherstellt.

Kompetenzen aus Bank, Anlageberatung und Private Equity

Vor der Selbstständigkeit als Interim Manager war der Experte zuletzt Chief Investment Officer Equity und Real Estate sowie Head of Sustainable Investments der grössten Kantonalbank in der französischen Schweiz. Davor fungierte er unter anderem als Senior Analyst und Portfoliomanager in einer grossen Schweizer Anlageberatung sowie bei einem grossen Schweizer Unternehmen für PE-Investments. Auftraggeber profitieren ausserdem von seinen Zertifizierungen als US-diplomierter Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant, CPA), Chartered Financial Analyst (CFA) und Chartered Market Technician (CMT). Darüber hinaus bringt er umfassende Kompetenzen in den Bereichen Governance und Compliance (ESG, SRI) sowie CSR mit.

Aufgrund seiner systemischen Ausbildung weiss der Interim Manager, dass Probleme oft nicht auf spezifische Ursachen zurückzuführen sind, sondern auf Arbeitsweisen, die lange Zeit funktionierten, nun aber nicht mehr geeignet sind. Und er weiss, wie er die bestehende Organisation nutzen kann, um neue Arbeitsweisen zu entwickeln und Schwierigkeiten zu lösen.

Der Interim Manager ist ein ausgeprägter Teamplayer. Getreu dem Motto „Allein geht es schneller, gemeinsam geht es weiter“ arbeitet er gerne in Gremien von Verwaltungsrat bis Vorstand ebenso wie in Teams, nutzt vorhandene Stärken und ist durchaus in der Lage, zuzugeben, dass er mitunter nur einen Teil der Antworten kennt.

 

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin