MANAGER:INNEN IM PROFIL
COO mit VUCA-Mindset für agile Automation und Innovation

COO mit VUCA-Mindset für agile Automation und Innovation

BRANCHEN

Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Tier 1 Suppliers, Handelsunternehmen, Industrie, E-Business, Startups

STATIONEN

DHL, Siemens, Maresi, Telekom, REWE

QUALIFIKATIONEN

Masterabschlüsse: Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatik, MBA Innovation, Zertifikate: Level C Projekt & Senior Prozessmanagement, Scrum Master, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • COO mit starkem Digitalwissen für agile Unternehmen
  • IT Projektmanager: ERP & Software-Implementierung

Der Interim Manager ist ein österreichischer Operating Officer, Berater und Projektmanager für IT- Projekte und komplexe Initiativen. Als Interim COO im Mittelstand und bei produzierenden Unternehmen übernimmt er beispielweise die Automation von Prozessen mittels verschiedener Technologien (Computer Vision, Machine Learning, RPA, OCR, NLP, Smart Workflows) oder durch automatisierte Warenflussanlagen. Er analysiert das Automatisierungspotenzial in Prozessen, Datenflüssen und der Intralogistik und sorgt für eine effiziente Umsetzung der Verbesserungsvorhaben. Insbesondere ist er sehr versiert darin, Beteiligte in ihre neuen Rollen einzuführen – und die Implementierungspartner der in der Regel komplexen und großen Projekte erfolgreich zu koordinieren.

Seine Auftraggeber profitieren dabei von der umfassenden Qualifikation des Experten. Der Interim Manager ist Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftsinformatiker. Darüber hinaus verfügt er über einen MBA in Innovation und umfassendes Know-how im agilen Development (Level C Projekt & Senior Prozessmanagement, Scrum Master, AI Produktmanager (Udacity)). Zudem bietet er 15 Jahre Expertise in Automation und Intralogistik in der Automobilindustrie.

Der Interim Manager hat seit 2015 zahlreiche Consulting Projekte unter Anwendung von Robotic Process Automation oder künstlicher Intelligenz umgesetzt. Zuvor führte er zuletzt ein mittelständisches Unternehmen des Anlagenbaus 7 Jahre als Geschäfts- und Vertriebsleiter. Er verbindet Managementerfahrung mit einem starken Fokus auf digitale Potentiale von Cloud, ERP, KI, Data Science, VR oder IoT. 

Das Technologie- und Learning-Mindset des Interim Managers steht ganz im Sinne des VUCA-Zeitalters. Als Kollektiv-Denker arbeitet er gern im Team mit Gedankenaustausch und versucht, andere zu überzeugen und so mitzuziehen. Er bevorzugt strukturierte Ziele und Erwartungen, wobei er gleichzeitig nach raschen Entscheidungen strebt, um das Wesentliche zu erreichen.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant