MANAGER:INNEN IM PROFIL
Experte für termingerechte Serienläufe

Experte für Prozessdaten und effiziente Produktion

BRANCHEN

Automobilindustrie, Maschinenbau, Informationslogistik B2B, Sensortechnik, Klimatechnik

STATIONEN

Über Interim Mandate keine Angaben aufgrund der Vertraulichkeit.

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Ingenieur Maschinenbau, Projektleiter, Scrum Master, Product Owner, Auditor, zahlreiche Software-und IT-Tools, Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Optimierung von Produktionsprozessen
  • Just-in-time Logistikkonzepte (B2B)
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Transformationsprojekte

Der Diplom-Ingenieur ist ein erfahrener Experte für die Einführung und Optimierung von Produktionsprozessen sowie die reibungslose Verlagerung von Produktionen. Bevorzugt hilft er mittelständischen Unternehmen dabei, Produktlinien kostengünstig und schnell einzuführen, indem er (Fertigungs-) Prozesse analysiert, optimiert und entsprechende Projekte leitet.

Eine weitere Kernkompetenz besteht darin, klare Strukturen in digitale Geschäftsprozesse zu bringen. Als Datenspezialist mit hoher IT-Affinität sorgt er für transparente Prozessketten. Als Scrum Master ist er Experte für agiles Projekt- und Teammanagement.

Der Interim Manager hat unter anderem für große Automobilzulieferer Fertigungslayouts für Cockpit-Montagen entwickelt sowie Just-in-time Logistikkonzepte erstellt und umgesetzt. Er ist versiert darin,  Änderungsvorhaben mit SAP- und PLM-Systemen (Product Lifecycle Management) zuverlässig mittels durchgängigem Daten- und Dokumentenmanagement sicherzustellen.

Zudem sind ihm globales Schnittstellenmanagement und Just-in-time Lieferung bestens vertraut. In einem weiteren Projekt konnte er die für die Produktionsverlagerung benötigte Zeit um mehrere Monate kürzen, indem er die Prozesskette grundsätzlich neu strukturierte.

Seit seiner ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung an der RWTH Aachen ist es sein Antrieb, komplexe Abläufe ganzheitlich zu analysieren und so zu gestalten, dass Kosten und Energie gespart werden.

Seine Vision: unnötige Prozesse und Produktrisiken eliminieren und zu optimierten Fertigungsprozessen beitragen. Darüber hinaus steht der Interim Manager für Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit, Einfachheit und die Minimierung von Reibungsverlusten. Als Marathonläufer ist er an langfristigen Erfolgen interessiert und setzt sich mit Ausdauer für (digitale) Transformation ein.

Als unternehmerisch handelnde Führungskraft treibt er Änderungsprozesse voran und nimmt die Menschen dabei mit auf die Reise. Er ist offen für Neues und möchte seine internationale Projekterfahrung einbringen, um seine Auftraggeber noch erfolgreicher zu machen.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant