MANAGER:INNEN IM PROFIL
Experte für Vertrieb und Marketing (FMCG Non-Food)

Experte für Vertrieb und Marketing (FMCG Non-Food)

BRANCHEN

Konsumgüter (Non-Food), Klebstoffe, Haushaltsprodukte, Küchenartikel, Badartikel, Gartenmöbel, DIY, LEH, Fachhandel, Drogerien, E-Commerce

STATIONEN

Henkel AG & Co.KGaA, Emsa GmbH

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Ökonom, Groß- und Außenhandelskaufmann, Fortbildungen: Coaching für Führungskräfte, Systemische Prozessbegleitung, Führungstraining (Intes Familiy Business Academy), Advanced Management Practices (Barcelona), Leadership Development Program (WHU), Executing the Marketing Strategy (Brüsssel), Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Strategische Neuausrichtungen von Vertrieb & Marketing
  • Wachstumskonzepte in der Konsumgüterindustrie (Non-Food)
  • Interim-Führungsaufgaben (Sales, Marketing, Vertrieb)

Der Interim Manager vereint exzellente Expertise in Vertrieb und Marketing mit der Spezialisierung auf die besonderen Herausforderungen in Non-Food-Konsumgütermärkten. Aufgrund seiner langjährigen Führungs- und Projekterfahrung verzahnt er Vertrieb & Marketing bereichsübergreifend und entwickelt end-to-end-Vermarktungskonzepte in allen relevanten Kanälen (online wie auch stationär), die nachhaltigen Erfolg und profitables Wachstum befördern.

Unabhängig von der Branche ist der Interim Manager in der Lage, den Markterfolg von Unternehmen positiv zu gestalten. Im Bereich Marketing steuert er den Markenauftritt und das relevante Sortiment, optimiert das Innovationsmanagement und entwickelt zielgerichtete Vertriebspläne für das Key Account Management bzw. den Außendienst.

Im Vertrieb entwickelt er kanalspezifische Preisstrategien, erarbeitet auf Basis von White-Spot-Analysen zusätzliche Distributionspotenziale und stellt an allen relevanten Touchpoints der Customer Journey eine optimale Platzierung von Marke und Sortiment sicher.

Darüber hinaus besitzt der Interim Manager ein ausgeprägtes Know-how für Effizienzsteigerungen in Vertriebsteams und ist erfahren in Transformationsprojekten von Organisationen und vertrieblichen Prozessen, um zukünftig kundenzentrierter im Markt zu agieren. Ein besonderes Augenmerk legt er darauf, die Kundenfokussierung nachhaltig im gesamten Unternehmen zu verankern.

In der Zusammenarbeit lebt der Interim Manager moderne Führung mit ausgeprägtem Vertrauen in das Team vor. Er setzt dabei auf einen offenen und empathischen Austausch mit allen Stakeholdern sowie Kollegen und Mitarbeitern und agiert als Brückenbauer zwischen den Funktionen.

Gleichzeitig ist der Interim Manager in der Lage, Verhandlungen mit Top Key Accounts erfolgreich zu führen und so Vermarktungspotenziale nachhaltig abzusichern.

Aus der Erfahrung einer als Geschäftsführer erfolgreich beendeten Insolvenz in Eigenverwaltung zeichnet sich der Interim Manager durch ein hohes Maß an Flexibilität - aber auch Ruhe und Bestimmtheit - als wichtige Managementqualitäten aus.

Der Interim Manager steht für Führungs- und Projektaufgaben in allen relevanten Bereichen von Vertrieb und Marketing sowie zur befristeten Übernahme von Vakanzen oder als strategischer Sparringspartner für Unternehmensleitungen zur Verfügung.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin