MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein CFO und CRO mit Expertise für Transformation und Restrukturierung.

Agiler CFO und CRO für Transformation und Restrukturierung

BRANCHEN

Dienstleistungsunternehmen, Mobilitätsdienstleister, Finanzdienstleister (insbesondere Leasing und Banken), Fahrzeugvermietung, Handel, Automotive

STATIONEN

Athlon Germany GmbH, Daimler Mobility AG, Daimler Financial Services AG, Mercedes-Benz Financial Services UK Ltd., Mercedes-Benz Finanz GmbH, Deutsche Bank AG

QUALIFIKATIONEN

Erfahrener Finance Executive, Diplom-Kaufmann, Bankkaufmann, Professional für Restrukturierung und Turnaround Management (Frankfurt School), Specialist Automotive Finance, Börsenhändlerprüfung, Auslandserfahrung: CH, UK und CZ/SK, Fremdsprachen: Englisch, Französisch (Grundkenntnisse)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • CFO/CRO: Restrukturierung & Post-Merger-Integration
  • Controlling Excellence und Finance-Transformation
  • Digitalisierung im gesamten CFO Umfeld

Als langjähriger CFO mit großer Change-Erfahrung ist der Interim Manager ein ausgewiesener Experte im kaufmännischen Management komplexer Veränderungssituationen. Typische Einsatzfelder für ihn sind Post-Merger-Integrationen oder Neuausrichtungen von Finanzbereichen in international ausgerichteten mittelständischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Zudem steht der Interim Manager für Controlling Excellence und effiziente Digitalisierung im gesamten CFO Umfeld.

Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit für Finanzdienstleister im Daimler Konzern verfügt der Interim Manager über besondere Kompetenz als Spezialist für Mobility Services und Automotive Finance.

Zuletzt hat der zertifizierte Professional für Restrukturierung und Turnaround-Management (Frankfurt School) als CFO ein durch die BaFin reguliertes Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 400 Mio. Euro Umsatz durch eine komplexe Post-Merger-Integration geführt. Dabei verantwortete er neben den klassischen kaufmännischen Bereichen auch die Prozesse für Risikomanagement, Compliance, Geldwäscheprävention und Legal.

In leitenden Funktionen im Prozess- und Projektmanagement und im Controlling hat der Interim Manager mehrfach Transformationsprojekte vorangetrieben, u.a. in den Themenbereichen Accounting Shared Services, Systemstandardisierung sowie Digitalisierung und Verschlankung des internen Reportings.

Die proaktive Rolle des Controllings als Steuerungseinheit, die eng mit den operativen und Vertriebsfunktionen im Unternehmen zusammenarbeitet, ist ihm besonders wichtig.

Durch CFO-Verantwortung in mehreren europäischen Ländern und als Abteilungsleiter im Corporate Controlling bewegt er sich auch im internationalen Umfeld sehr sicher. Sein fachlicher Erfahrungsschwerpunkt liegt im Controlling.

Eine strukturierte Vorgehensweise und analytische Stärke zeichnen den Interim Manager aus. Er bewahrt auch in schwierigen Situationen die Ruhe und findet zielorientierte, nachhaltige Lösungen. Mit einem sehr guten Gespür für die Interessenlage der verschiedenen Stakeholder überzeugt er Geschäftspartner und Kollegen – immer im Interesse bestmöglicher Ergebnisse.

Weggefährten beschreiben ihn als Vorbild für Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft. Ein regelmäßiger Austausch mit den Mitarbeitenden, auch informell, und die enge Abstimmung mit allen Unternehmensbereichen sind ihm eine Herzensangelegenheit. Er entwickelt seine Mitarbeiter und motiviert sie, eigene Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant