MANAGER:INNEN IM PROFIL
Controller mit Expertise für öffentliche F&E-Förderung

Controller mit Expertise für öffentliche F&E-Förderung

BRANCHEN

Energie & Umwelt, Telekommunikation, Automotive, Maschinen-Anlagenbau, Versicherungen, Medizintechnik, Bildung, IT

STATIONEN

über Mandate keine Angaben aus Gründen der Vertraulichkeit; TeleCash, Miles & More International (Lufthansa), arvato direct services

QUALIFIKATIONEN

Industriekaufmann, Diplom-Kaufmann (Univ.)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Öffentliche Förderung von F&E Projekten (EU und Bund)
  • Projektcontrolling in Mittelstand & Konzernen
  • Finanzplanung & Analyse

Der Diplom-Kaufmann und ehemalige Roland-Berger-Consultant ist seit 2006 als Berater und Interim Manager in unterschiedlichsten Branchen aktiv. Oft unterstützt er seine Mandanten in Mittelstand und Konzernen bei der Optimierung des betrieblichen Controllings. Er übernimmt beispielsweise als Leiter Controlling, kaufmännischer Projektleiter oder Senior Controller. Ein anderer Schwerpunkt ist die Beratung bei Beantragung und Management von öffentlich geförderten Projekten.

Der Interim Manager hat als Diplom-Kaufmann an der Universität Augsburg abgeschlossen. Schon während des Studiums war er als Unternehmensberater (Roland Berger, Consultatio/ studentische Unternehmensberatung) tätig. Nach dem BWL-Studium war er als Angestellter für den Aufbau einer neuen Business Unit in Stuttgart verantwortlich. Diese Tätigkeit umfasste die Strategieentwicklung, die Entwicklung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios bis zum Aufbau eines 7-köpfigen Teams.

Anschließend arbeitete der Interim Manager bei der Lufthansa im Bereich Miles & More. Dort unterstützte er das Kernteam beim Aufbau dieses Geschäftsfelds. Basierend auf seiner Controlling-Expertise wurde das Dienstleistungsportfolio finanztechnisch geschärft - und so konnten mit den gewonnenen Accounts Projekte mit einer höheren Rendite umgesetzt werden. Schließlich war er maßgeblich an der Ausgestaltung und Umsetzung einer neuen Consultingunit in Gütersloh tätig. Dort war er mitverantwortlich für die Definition und Konzeption des neuen Geschäftsfeldes, akquirierte und führte er sehr große Mandate mit großen Teams (> 20 Mitarbeiter).

Der Interim Manager nutzt seine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten als Ausgangspunkt und ist in der Lage, kurzfristig Lösungen zu definieren und umzusetzen. Dabei hat er das gesamtheitliche Bild stets vor Augen und ist in der Lage, Mitarbeiter zu motivieren. Mit seinem Know-how und seiner Erfahrung fördert er die Eigeninitiative der Teams gezielt, um den Projekterfolg nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin