MANAGER:INNEN IM PROFIL
Interim CFO für Change-Projekte und Controlling

Interim CFO für Change-Projekte und Controlling

BRANCHEN

Pharmaindustrie, Chemische Industrie, Lebensmittelindustrie

STATIONEN

Lundbeck GmbH, Cultor Food Science GmbH, Pino Pharmazeutische Präparate GmbH, Hans Schwarzkopf GmbH, Price Waterhouse GmbH

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Kaufmann, langjährige Führungserfahrung als Controller und CFO in mittelständischen und konzerngebundenen Unternehmen und für mehrere europäische Gesellschaften. Fremdsprachen: Englisch (verhandlungssicher).

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Aufbau, Leitung und Weiterentwicklung kaufmännischer Bereiche inkl. ERP Einführungen
  • Change-Prozesse (Carve-out, Outsourcing, org. Veränderungen)
  • Implementierung und Optimierung von Controllingstrukturen

Der Interim Manager ist Diplom-Kaufmann und hat 25 Jahre Führungserfahrung als CFO/Finance Director in der Industrie. Seit 2020 ist er selbstständiger Berater. Er besitzt umfangreiches Wissen über die Planung, Steuerung und operative Umsetzung von Changeprozessen. Dazu gehören das Outsourcing der Buchhaltung, die Umsetzung von Carve-out und Post-Merger Prozessen und die Anpassung von Controllingstrukturen für internationale Vertriebseinheiten.

Der IM übernimmt als Interim CFO oder kaufmännischer Leiter die fachliche Leitung von Finanzbereichen, betreut den Jahresabschluss nach HGB und IFRS sowie die Planung und das Reporting entsprechend der (Konzern)vorgaben. Er koordiniert kaufmännische Projekte wie z.B. SAP-Umstellungen und Neustrukturierungen der Administration und Logistik und unterstützt beim Aufbau und der Optimierung eines Compliance-Systems.

Dabei ist ihm besonders wichtig, dass solche Prozesse von allen betroffenen Mitarbeitern in vollem Umfang unterstützt werden. Dies erreicht er durch eine hohe Transparenz bei der Kommunikation der Ziele und Beteiligung der Mitarbeiter bei der Planung der Umsetzung.

Der Interim Manager hat eine ausgeprägte Hands-on Mentalität. Er ist zahlenaffin und stressresistent. Er verfolgt pragmatische Lösungsansätze und besitzt die Kreativität und Bereitschaft, situationsbedingt auch unkonventionelle Lösungen umzusetzen. Als Führungskraft verfolgt er einen kooperativen Führungsstil und eine offene Kommunikation: Er will lieber überzeugen, statt anzuweisen. Der Interim-CFO arbeitet kundenorientiert und versteht den Finanzbereich als Servicefunktion innerhalb der Gesamtorganisation sowie als Business Partner für die anderen Abteilungen und die Geschäftsleitung.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant