MANAGER:INNEN IM PROFIL
Interim CFO und Krisenmanager für Automotive und Industrie

Interim CFO und Krisenmanager für Automotive und Industrie

BRANCHEN

Automobilzulieferer, verarbeitende Industrie, Maschinenbau, Großhandel

STATIONEN

Falk & Ross Group, IAC Group, Boshoku Automotive Europe, Toyota Boshoku Europe, Meteor Gruppe, NXP Semiconductors, SKF Group, ABB Group

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Betriebswirt (Lund University, Schweden), Auslandstätigkeiten: Indien, Bulgarien, Schweden, Sprachen: Deutsch, Englisch, Schwedisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interim CFO: Ertrags- und Wertsteigerung durch Finance Excellence
  • Interim CRO: Krisenmanagement und Restrukturierung/Turnaround
  • M&A und Post-Merger-Integrationen in Konzernen und im Mittelstand

Der Interim Manager ist ein konzernerfahrener und mittelstandserprobter C-Level Finance Executive in der internationalen Automotive- und Fertigungsindustrie. Als Experte für Restrukturierung hat er wiederholt massgeblich dazu beigetragen, Unternehmen auch unter komplexesten Bedingungen aus der Krise zu führen. Als CFO steht er für Finance Excellence: Mit seiner Expertise ist er prädestiniert für die Optimierung von Finanzbereichen, als Sparringpartner für den CEO sowie M&A-Vorhaben und Post-Merger-Integrationen. Der Interim Manager übernimmt Mandate als Interim CFO oder Interim CRO (mit und ohne Organstellung).

In einem seiner grössten Projekte hat der Interim Manager als CFO und Geschäftsführer die Post-Merger-Integration nach der Übernahme einer deutschen mittelständischen Gruppe durch einen führenden japanischen Tier-1 Zulieferer verantwortet und anschliessend eine umfassende Restrukturierung geleitet. Dazu zählten unter anderem die Schliessung von vier Werken in Deutschland und Südafrika sowie der Aufbau einer neuen Produktionsgesellschaft in Tschechien. Bei einem anderen Tier-1 Zulieferer für Innenausstattung und Akustik mit zwei Milliarden Euro Umsatz, 10.000 Mitarbeitenden und 25 Werken in Europa verantworte er als Vice President Finance Europe die Neuausrichtung des Finance-Managements mit Fokus auf die Prozess- und Systemoptimierung. In der Corona-Pandemie hat er als Group CFO und Geschäftsführer bei einer mittelständischen Private-Equity-Portfolio-Gesellschaft massgeblich dazu beigetragen, drei erfolgreiche Refinanzierungen durchzuführen, das Ergebnis deutlich zu verbessern, Working Capital signifikant zu reduzieren und die Gruppe durch den Verkauf eines Unternehmensteils zu entschulden.

Internationale Erfahrung aus Konzernen von ABB bis Toyota Boshoku und Mittelstand

Der Experte ist seit 2023 als Interim Manager und Berater selbstständig tätig. Sein internationaler Background von ABB über SKF und Toyota Boshoku bis IAC machen den Interim Manager für Konzerne wie für mittelständische Unternehmen zu einer sehr guten Wahl. Neben Finanzbereichen hat der Interim Manager unter anderem Einkauf, IT, Produkt-Kostenkalkulation und Recht mit bis zu insgesamt 130 Mitarbeitenden verantwortet. Ergänzend bietet er die Erfahrung und interkulturelle Kompetenz aus Auslandseinsätzen (Indien, Bulgarien und Schweden). Zudem hat er diverse Restrukturierungs- und Transformationsprojekte im europäischen Ausland verantwortet.

Der Interim Manager mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Fertigungsindustrie (davon 22 Jahre Automotive) legt grossen Wert auf einen pragmatischen und holistischen Ansatz. Ein zentrales Element seiner Herangehensweise ist die konstruktive Einbindung von Stakeholdern: Er pflegt einen offenen Kommunikations- und Führungsstil, der Austausch und Feedback auf Augenhöhe auf allen Ebenen ermöglicht – und die Beteiligten dadurch zu einer engagierten und konstruktiven Mitarbeit motiviert.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant