MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein Volljurist und HR-Manager.

Jurist/HR-Manager mit Expertise in Change-Prozessen

BRANCHEN

Medien - Print, Konsum & FMCG, IT, Medizintechnik

STATIONEN

keine Angaben 

QUALIFIKATIONEN

Jurist mit zweitem Staatsexamen, umfassende Fachkenntnisse im Personalmanagement und im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, Fortbildung zum Mediator

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • HR-Management in Change Prozessen: Restrukturierungen, Reorganisationen, Neuausrichtungen
  • Betriebsänderungen, Personalabbau, Outsourcing, Due Diligence
  • Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Tarifrecht, Betriebsübergang, Kurzarbeit
  • Personalentwicklung, Zielvereinbarungen, Beurteilungssysteme, Nachfolgeplanung

Der HR-Interim Manager arbeitet nach seiner Ausbildung zum Volljuristen, Schwerpunkt Arbeitsrecht, seit 1979 im Personalbereich. Im Mittelpunkt steht das operative Personalgeschäft, aber auch die strategische Personalarbeit. Sowohl in Festanstellung als auch als Interim Manager ist er häufig an Insourcing-und Outsourcing Projekten beteiligt, einschließlich der damit verbundenen Due Diligence.

Der Interim Manager ist in der Lage, Projekte schnell zu strukturieren und sowohl strategisch als auch operativ zu arbeiten. Sein Ziel ist es, das Management so zu beraten und zu unterstützen, dass insbesondere im Change Management Fehlentwicklungen rechtzeitig erkannt und vermieden werden. Er hält es für unabdingbar, dass in Unternehmen eine Kultur der offenen und rechtzeitigen Kommunikation gepflegt wird. Er legt Wert darauf, dass der HR Manager Teil des Managementteams ist, um erfolgreich zu arbeiten.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin