MANAGER:INNEN IM PROFIL
Diplom-Ingenieur für Restrukturierung und Sanierung

Diplom-Ingenieur für schlanke Restrukturierung und Sanierung

BRANCHEN

Maschinenbau, Anlagenbau, Fahrzeugbau, verarbeitende Industrie, Automotive

STATIONEN

Sauter Feimechanik, SWARCO AG – Dambach, Possehl Electronics, Bystronic Glass, Yaskawa AG, Hazemag & EPR, Dematic, SCA Schucker, Bopp & Reuther, Fuchs Bagger, Aluminium Rheinfelden, MBQuart Akustik & Elektronik, Linde Flurförderzeuge AG, Zinser Textilmaschinen, Mercedes-Benz AG

QUALIFIKATIONEN

Lean-Managemant: Kaizen Kanban, KVP, PokaYoke, Shopfloor Management und andere, Train the Trainer: Produktion / Logistik, Wertstromanalyse und -Design TQM, Auditor, 5 S, SAP meets Lean, Qualitätsmanager, Schweißfachingenieur (SFI, EWE, IWE), Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Restrukturierungs- und Sanierungsberater
  • Lean Management: Kanban, KVP, PokaYoke, Shopfloor Management
  • Digitalisierung von Prozessen & ERP-Systeme

Der Diplom-Ingenieur arbeitet seit mehr als 17 Jahren als Interim Manager und Berater in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten. Der Experte kombiniert langjährige Leitungserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau sowie Automotive mit hervorragender Expertise für Lean Management (unter anderem Kaizen, Kanban, KVP, PokaYoke, Shopfloor Management etc.). Zudem verbindet er das gute technische Know-how mit den für erfolgreiche Unternehmensführung notwendigen unternehmerischen Kompetenzen. In der Regel wird er als CEO, COO, Geschäftsführer, Werkleiter oder Projektleiter (technisch/kaufmännisch) mandatiert.

Der Interim Manager betrachtet Unternehmen gesamtheitlich, wenn erforderlich auch bis ins Detail. Ob Optimierung von Durchlaufzeiten, Wertschöpfung entlang der Produktentstehung, Planung und Umsetzung von Prozessoptimierung, Kostensenkung, Qualitätsverbesserung, Restrukturierungsmaßnahmen, Verlagerungen oder Verbesserung von Kennzahlen: Er stellt sicher, dass seine Auftraggeber nachhaltig bessere Ergebnisse erzielen und im Markt besser positioniert sind.

Der Interim Manager übernimmt Verantwortung für Kalkulation, Konstruktion, Entwicklung, Projektmanagement, Planung, Arbeitsvorbereitung, Werkplanung (Neu- und Umbauten), Einkauf, Fertigung, Montage, Service, Maintenance, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, Logistik und mehr.

Seine Business Cases zur Potenzialanalyse bildet die Basis für die Optimierung. Themen wie Reorganisation und Optimierung von Organisations- und Ablaufstrukturen gehören zu seinen Kompetenzen. Mit umfangreichem Wissen in der Planung und Umsetzung von Produkt-, Produktions- und Werksverlagerung steht er für optimale Risikominimierung und Ergebnisverbesserung. Hinzu kommt seine Erfahrung in der zielorientierten Umsetzung unpopulärer Maßnahmen wie Personalabbau.

Zu seinen Stärken zählen auch die Integration von Lean Managementmethoden wie Kanban, KVP, PokaYoke oder Shopfloor Management ebenso wie die Integration von Rüstzeitoptimierung, 5S als Basis zur Vermeidung von Verschwendung und Vorbereitungen für Zertifizierungen wie DIN EN ISO 9001, VDA 6.4, ISO 50001, ISO 14001, IATF 16949, EN 1090, DIN EN ISO 3834, KTA 1401 oder ASME Sec. III.

Themen der Arbeitssicherheit wie Gefährdungsanalyse, Betriebsanweisungen oder die Zertifizierung für BG-Gütesiegel sowie die Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und dem Betriebsrat ergänzen sein Portfolio.

Auch die Auftragsabwicklung und die gesamtheitliche Systemverknüpfung sowie die Digitalisierung mit Minimierung von Papieraufwand, Excellisten und anderen nicht wertschöpfenden Tätigkeiten gehören zu seinen bisherigen Aufgaben. Ferner ist er erfahren in der Optimierung von ERP-Systemen und Auftragsprozessen, auch im Zusammenhang mit Industrie 4.0.

Seine Fachkenntnisse werden ergänzt durch die Fähigkeit, Mitarbeiter für Veränderungs- und Optimierungsprozesse zu begeistern, diese einzubinden, zu coachen und langfristig durch kontinuierliche Verbesserungen am Erfolg zu integrieren und diesen damit zu sichern.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant