PROJEKTBERICHT

Eigenmarken: Sourcing von Lieferanten in der asiatischen Bekleidungsindustrie

Eigenmarken | Sportartikel | Produzenten-Audits

Symbolbild für das Sourcing.

Das Projekt in Stichworten

  • Ausgangslage: keine Erfahrung im internationalen Sourcing von Eigenmarken
  • Identifizierung und Auditierung von Produktionspartnern in Asien
  • Auftraggeber zur internationalen Kooperation befähigt
  • Erfolgreiche Eigenmarken-Produktion in Thailand etabliert
  • Eigenmarken tragen wesentlich zur Wirtschaftlichkeit bei.

Eine große europäische Sport-Einzelhandelskette hatte den Plan gefasst, Eigenmarken im Portfolio zu etablieren. Die Interim Managerin wurde insbesondere für die folgenden Arbeitspakete engagiert:

  • Sourcing geeigneter Produkte und Produktionspartner in Asien
  • Schulung der Mitarbeiter in der technischen Umsetzung und Produktentwicklung
  • Mitarbeiter-Schulung sowie Betreuung in der Kommunikation mit asiatischen Produzenten.

Ausgangslage: keine Erfahrung im internationalen Sourcing von Eigenmarken

Der Kunde hatte zum Zeitpunkt des Interim Mandats keine Eigenmarken im Bekleidungsportfolio. Es gab auch keine direkten Kontakte zu Produzenten, weder in Europa noch in Asien. Zudem fehlte dem Haus eine eigene Produktionsentwicklung.

Die neue Geschäftsführung versprach sich von der Eigenmarken-Einführung höhere Margen im Verkauf. Da zahlreiche Unternehmen in Asien auf Sportbekleidung spezialisiert sind, war ein Produkt- und Produzenten-Sourcing in Asien sinnvoll.

Allerdings mangelte es der Einkaufsabteilung des Auftraggebers an den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kooperation mit Produzenten in Asien. Zudem hatte das Einkaufsteam keine eigene Erfahrung im internationalen Sourcing von Produzenten. Das Unternehmen arbeitete bisher nur mit heimischen Agenten oder Handelshäusern.

Identifizierung und Auditierung von Produktionspartnern in Asien

Die Interim Managerin verfügt in Asien über breite Marktkenntnisse und Kontakte in der Textilindustrie. Daher war sie in der Lage, schnell geeignete Lieferanten im asiatischen Raum zu identifizieren. Zudem sorgte sie für die Auditierung der Produktionsstätten. Ferner übernahm sie im Interim Mandat die qualitative Beurteilung der laufenden Produktion und verhandelte die Preise.

Auftraggeber zur internationalen Kooperation befähigt

Zu den Herausforderungen des Sourcing-Projektes gehörte, Produktentwickler und Einkäufer des Auftraggebers zur internationalen Kooperation zu befähigen. Beispielsweise vermittelte die Interim Managerin den Beteiligten, welche Informationen ein ausländischer Produzent in welcher Form benötigt. Das umfasste den gesamten Prozess - von der technischen Unterstützung im kreativen Prozess über die qualitätsorientierte Produktentwicklung bis zu Umsetzbarkeit und Cost-to-Design-Prozess.

Gleichzeitig sensibilisierte sie die Mitarbeitenden ihres Auftraggebers für das interkulturelle Management, indem sie beispielsweise die Erwartungshaltungen von Seiten eines asiatischen Produzenten nahebrachte. Zudem schulte sie die Mitarbeiter in der direkten Kommunikation mit den Lieferanten.

Erfolgreiche Eigenmarken-Produktion in Thailand etabliert

Auf Vorschlag der Interim Managerin wurden geeignete Lieferanten in Thailand mit der Produktion der Eigenmarken beauftragt. Innerhalb von wenigen Monaten konnte drei Eigenmarken für Fitness, Ski und Golf erfolgreich eingeführt werden.

Die Mitarbeitenden der Einkaufsabteilung sind nach einem Jahr Betreuung (zwei Kollektionen) in der Lage, Kollektionen eigenständig zu entwickeln und mit den asiatischen Lieferanten umzusetzen.

Eigenmarken tragen wesentlich zur Wirtschaftlichkeit bei

Die Eigenmarken geben dem Unternehmen mehr Spielraum in der Vermarktung und eine gewisse Unabhängigkeit von Fremdmarken. Eine der drei Marken wurde zu einem großen Erfolg und trägt erheblich zu den verbesserten Umsätzen des Unternehmens bei.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant