MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein Experte für Einkauf und Cost-Engineering.

Experte für Einkauf und Cost-Engineering

BRANCHEN

Automotive (OEM und Tier 1), Maschinen- und Anlagenbau, Sondermaschinenbau, Weiße Ware, Consumer, Aerospace

STATIONEN

Daimler, BMW, VW, Audi und Opel, Voith, Schenck Rotec, Kraus Mauser, BSH, Toll Collect, Solarwatt, TROX, Rotax, uvm

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Ingenieur (Elektrotechnik), Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Technische und kommerzielle Produktoptimierung (Cost-Engineering)
  • Optimierung & Coaching in Einkauf und Lieferantenmanagement
  • Ganzheitliche Unternehmensoptimierung und Kostensenkungen

Der Interim Manager ist ein international erfahrener Experte für Einkauf, Lieferantenmanagement und Cost-Engineering. Zudem verfügt er über große Erfahrung in der technischen und kommerziellen Produktoptimierung. In der Vermarkung profitieren seine Auftraggeber von seinen Kompetenzen in technischem Vertrieb und Marketing. Einen weiteren Schwerpunkt seine Tätigkeit bilden präventives Lieferantenmanagement und Lieferantenoptimierung.

Die effektiven und effizienten Ansätze des Interim Managers gehen auf seine Stationen bei großen OEM wie Daimler, BMW, Audi, Opel, Nutzfahrzeugherstellern und Automotive Tier 1 zurück. Die dort erlernte Methodik der detaillierten Kostentransparenz und das Wissen um kalkulationsbasierte Verhandlungen überführt er erfolgreich in andere Branchen wie Maschinen und Anlagenbau, Medizintechnik, Weiße Ware und Aerospace. Zudem hat der Interim Manager das Wissen rund um das Cost-Engineering in den vergangenen Jahren zu einer ganzheitlichen Unternehmensbewertung und -optimierung ausgebaut. Auf dieser Grundlage begleitet er seine Auftraggeber sowohl in der Beratung und der Prozessgestaltung als auch im Coaching und der Umsetzung.

Zudem hat der Interim Manager sich umfassende Kompetenz in der technischen Produktoptimierung erarbeitet. Mit der Kombination von Kostentransparenz und technischer Optimierung konnte er in zahlreichen Projekten Einsparungen zwischen von 20 und 50 Prozent herbeiführen.

Der Interim Manager ist sehr versiert darin, etablierte technische Lösungen oder Anforderungen des Vertriebs aus funktionaler Kostensicht zu hinterfragen und alternative Lösungen herbeizuführen. Dabei helfen ihm die Erfahrung aus verschiedenen Branchen und mehr als 100 Kundenprojekten sowie die enge Zusammenarbeit mit technischen Experten.

Für die Projekte bringt der Interim Manager eine sehr breite internationale Branchen- und Unternehmenserfahrung mit - von der Projektleitung über die Führungserfahrung auf verschiedenen Hierarchieebenen bis zur Geschäftsführung und dem Aufbau neuer Organisationseinheiten oder deren Reorganisation. In den Projekten ist ihm der Austausch mit den Kollegen sehr wichtig - und sehr gerne steht er auch als Coach zur Verfügung, um das Wissen oder die Methodik weiter geben zu können.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant