MANAGER:INNEN IM PROFIL
Experte für internationale Produktion und Recycling von Verpackungen

Experte für internationale Produktion und Recycling von Verpackungen

BRANCHEN

Verpackungsmittelproduktion (Papier, Karton, Alufolie), Druckindustrie, Kunststoffverarbeitung, Recycling, Maschinen- und Anlagenbau

STATIONEN

SIG Combibloc, Weig Group, Schwarz-Produktion

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Ingenieur Maschinenbau, Fortbildungen (Auswahl): Kaizen, Leadership, Wertstromanalyse; Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Auf- und Ausbau sowie Sanierung von Standorten in Europa und APAC
  • Effizienzsteigerung durch Lean Transformation und Operational Excellence
  • Recycling von PET-Kunststoffen und Verpackungsmaterialien

Der Interim Manager ist Experte für die Produktion von Verpackungslösungen aus Karton und Kunststoff im In- und Ausland sowie PET-Recycling. Als Geschäftsführer und Werkleiter hat er wiederholt Standorte für Verpackungsmaterial auf- und ausgebaut oder restrukturiert und saniert. Der Interim Manager verfügt über besondere Kompetenzen im Multi-Plant Management und der Leitung von großen Standorten mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und mehreren Hundert Millionen Umsatz. Er übernimmt aber auch Mandate für kleinere mittelständisch geprägte Projekte.

In seinen jüngsten Mandaten hat der Interim Manager bei einem renommierten Kartonhersteller eine prozessorientierte Supply-Chain-Organisation aufgebaut. Dabei konnte er die Kosten für Produktion und Bestände deutlich reduzieren sowie die Lieferzeiten verbessern (OTIF von 99 Prozent). Im Mandat zuvor erarbeitete und implementierte der Diplom-Ingenieur für einen Kartonhersteller eine Lean-Road-Map. Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen verbesserten das Geschäftsergebnis signifikant. Und der angestrebte Kulturwechsel ist nunmehr gelebter Alltag in dem Unternehmen. Davor begleite der Interim Manager als angestellter Projektmanager eines international tätigen Handelskonzerns ein Werk für das Recycling von PET-Kunststoffen von der Anlaufphase bis in den Regelbetrieb.

Der Diplom-Ingenieur (Maschinenbau) vereint umfassende Technologie-Expertise in den Bereichen Kunststoff, Karton und Aluminium sowie starke Produktionskompetenz in Extrusion, Spritzguss, Druckerei und Weiterverarbeitung mit exzellenten Kompetenzen in Lean Management und Operational Excellence.

Darüber hinaus verfügt er über reichhaltige internationale Erfahrung. Er hat mit seiner Familie 10 Jahren in Thailand gelebt und dort unter anderem ein Packstoff-Werk für Getränkekartons aufgebaut und geführt. Weitere 3 Jahre verbrachte er in China mit dem Aufbau und der Führung eines weiteren Standortes. Zudem hat er zahlreiche Projekte in Japan und Australien vorangetrieben. Im Zuge dieser Tätigkeiten hat er ein weitreichendes Netzwerk in der Verpackungsmittelindustrie im asiatisch-pazifischen Raum (APAC) aufgebaut. Seine Kontakte bringt er gerne in seine Mandate ein. Auch befristete Einsätze im Ausland sind willkommen.

Während seiner mehr als 30-jährigen Laufbahn war der Interim Manager unter anderem als Managing Director, Operations Director, Aufsichtsrat-Mitglied und Berater aktiv. Auftraggeber und Mitarbeiter bescheinigen dem Interim Manager emphatische Mitarbeiterführung, Durchsetzungsstärke, Hands-on-Mentalität und hohe Belastbarkeit. Seine profunde interkulturelle Kompetenz ist ein weiterer Baustein, der ihn zu einem erfolgreichen Teamplayer und seine Teams zu Motoren des gemeinsamen Erfolgs macht.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin