MANAGER:INNEN IM PROFIL
Experte für Vertrieb, Projekt- und Produktmanagement (Automotive, EU/ Asien)

Experte für Vertrieb, Projekt- und Produktmanagement (Automotive, EU/ Asien)

BRANCHEN

Automotive, Automobilzulieferer, Elektronik, Elektromechanik, Kunststoff, Metall, Maschinen- & Anlagenbau

STATIONEN

Robert Bosch, KEIPER RECARO, Keiper, Keiper Shanghai, Johnson Controls, ADIENT, Walter Söhner

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Wirtschaftsingenieur (Maschinenbau), Agile Scrum Master, REFA-Zertifikat; Auslandserfahrung: China, Fremdsprache: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Leitung in Vertrieb, Projektmanagement & Produktmanagement, regional & global.
  • Anspruchsvolle Spezialprojekte: Krisenmanagement & Restrukturierung
  • Business Development, Vertriebs-/ Produktstrategie, Kooperationen/ Joint Ventures

Der Interim Manager ist ein ausgesprochener Spezialist mit umfassender Expertise im Vertrieb, Projekt- und Produktmanagement und verfügt dort über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung mit Kunden aus Automotive und anderen Industriebereichen.

Der Diplom Wirtschaftsingenieur mit technischem Schwerpunkt Maschinenbau hatte es dabei mit sehr unterschiedlichen, stark erklärungsbedürftigen Produkten zu tun (elektronische Benzineinspritzsysteme; automobile Sitzstrukturen & Mechanismen aus Metall; elektro-mechanische Kunststoffspritzguß-Hybridbauteile). Er ist er sowohl mit globalen Konzernen als auch mit mittelständischen Familienunternehmen bestens vertraut.

Sein Geschäft hat er von der Pike auf gelernt und kennt das komplette operative und strategische Aufgabenspektrum über alle Hierarchiestufen hinweg, bis hin zur Bereichsleitung und als Mitglied der Geschäftsleitung. Er liefert Lösungen aus der Praxis für die Praxis. Sein Ansatz lautet: NO-ROCKET-SCIENCE, denn Unternehmen in der Krise benötigen schnelle, pragmatische Unterstützung und keine raketenwissenschaftlichen Lösungsansätze, welche die Lage unnötig verkomplizieren!

Vertrieb und Produktmanagement – von Strategie bis operative Umsetzung.

Seit 2020 ist er als Interim Manager selbstständig und unterstützt Mittelstand und Konzerne der gesamten Automobilindustrie sowie angrenzender Branchen. In seinen Mandaten geht es um den Vertrieb, das Projektmanagement und das Produktmanagement – von der Strategie bis zur operativen Umsetzung. Dabei übernimmt er entweder Leitungsfunktionen im Rahmen einer Vakanzüberbrückung (CSO, Bereichsleiter etc.) oder als Experte und Krisenmanager die Leitung anspruchsvoller Spezialprojekte in diesen Funktionsbereichen.

Er hat über 30 Jahre reichhaltige Erfahrungen im internationalen Business Development und in der Kooperationsanbahnung mit China, Asien und anderen Emerging Markets, inklusive der Verhandlung mehrerer Joint Venture und Lizenzen. Unter anderem war er 6 Jahre als Expatriate in China und hat dort als Vertriebsleiter und stellvertretender Geschäftsführer den Standort mit aufgebaut und das Geschäft in der Region sehr erfolgreich entwickelt.

Ebenso lange Erfahrung hat er im Projektmanagement als erfolgreicher Projektleiter von unzähligen, hochprofitablen Projekten. Zudem hat er für einen Arbeitgeber bei der Erarbeitung des ersten Projektmanagement-Handbuchs mitgewirkt und als Project Director das Team für den Aufbau eines Auslandsstandortes geleitet. In zwei Unternehmen war er neben seiner Vertriebsleiter-Funktion auch für das Projektmanagement, das Team und die zugehörigen Prozesse verantwortlich.

Im Produktmanagement, als 3. Tätigkeitsfeld, hatte er u.a. in einem Konzern die globale Verantwortung für das Produktmanagement, die Strategie und das Global Center of Competence einer weltmarktführenden Produktlinie. Hierzu gehörten z.B. die Weiterentwicklung des Strategieplans und die Sicherstellung der Absatz- & Profitabilitätsziele, der Marktführerschaft sowie der Produkt- & Prozessstandardisierung. Ferner straffte er im Rahmen einer Post-Merger-Integration das redundante Produktportfolio erfolgreich.

Seine Case Studies spiegeln sein umfangreiches Erfahrungsspektrum wider. Zwei davon befassen sich mit dem Krisenmanagement in Vertrieb und Projektmanagement: einerseits der Weiterentwicklung von Team, Organisation & Prozessen und andererseits der Lösung eines toxischen Projektes. Ein weiteres Fallbeispiel beschreibt die Neupositionierung und Straffung des Produktportfolios.

Geprägt durch seinen Werdegang gibt er sich nicht mit den Gegebenheiten zufrieden, sondern will die Dinge weiterentwickeln. Sein Arbeitsstil ist geprägt von gesundem Ehrgeiz verbunden mit sehr guten analytischen Fähigkeiten, strategischem Gespür, Gestaltungswillen, Ausdauer, Zuverlässigkeit, Präzision und hoher interkultureller Kompetenz. Er pflegt einen kooperativen Führungsstil, mit kaskadierten Zielen und situativem Feedback, der sich durch Respekt, Vertrauen, Wertschätzung und Authentizität auszeichnet.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin