MANAGER:INNEN IM PROFIL
Experte für agile Entwicklung

Experte für agile Entwicklung an Schnittstellen von IT und Business

BRANCHEN

Telekommunikation, IT, Automotive, Bank, Software

STATIONEN

Bausparkasse Schwäbisch Hall, BOARD Deutschland, BRITA, Deutsche Leasing, Diehl Metering, DM Drogerie / Filiadata, expert group, Hamburg Messe & Congress, Hirschvogel, MicroStrategy, Otto Versand, REWE, Siemens, Unitymedia, Universal Investment, Vodafone D2, Wüstenrot & Württembergische

QUALIFIKATIONEN

ausgeprägte Expertise für Business-Intelligence-Organisation, Corporate-Performance-Management (KPI-Systeme, SWOT-Analysen), Data Governance; agiles Projektmanagement: SCRUM-Master, PRINCE2-Practitioner; Fremdsprachen: Englisch (fließend), Französisch (erweiterte Grundkenntnisse)

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Business-Intelligence und Corporate-Performance-Management (Systeme und Prozesse)
  • Agile Organisationsentwicklung (insbesondere Dienstleistungen und Vertrieb)
  • Komplexe Projekte an den Schnittstellen von Business und IT

Seit 2005 übernimmt der Experte Projekte und Interim Mandate im Umfeld von Business Intelligence und Corporate Performance Management. Mehrfach baute er Dienstleistungs- und Vertriebsbereiche erfolgreich auf oder richtete sie neu aus. Sehr gerne verantwortet er auch die Leitung oder Sanierung komplexer Organisations- und IT-Projekte. Neben der ausgewiesenen Expertise für agile Entwicklung an den Schnittstellen von IT und Business zeichnet den Interim Manager aus, dass er die Mitarbeitenden in den Projekten zu Beteiligten macht.

Nach einer Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann begann der Interim Manager seine Laufbahn als Organisationsprogrammierer und studierte später nebenberuflich Wirtschaftswissenschaften. Schon kurze Zeit später war er Leiter Organisation- und Informationsverarbeitung im Otto-Konzern. Seitdem hat er sich seit dem Thema der datengestützten Unternehmenssteuerung verschrieben. In diesem Umfeld folgten berufliche Stationen als Consultant oder Projektmanager bei Oracle, noventum (Director Consulting), MicroStrategy und BOARD Deutschland (Director Professional Services).

Der Interim Manager ist ein überzeugter Anwender von agilen Methoden zur Entwicklung von Organisationen und Prozessen – beispielsweise als PRINCE2-Practioner und SCRUM-Master. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kennt er den Markt der Business Intelligence Tools bestens – und ist aus zahlreichen Projekten damit vertraut, BI nutzbringend einzusetzen.

Kunden wie Projektteams schätzen seine klare und konsistente Kommunikation – und sein beispielgebendes Verhalten, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets zu hoher Leistungsbereitschaft ermutigt.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin