MANAGER:INNEN IM PROFIL
Expertin für Digitalisierung von AI über Medien bis New Work

Expertin für Digitalisierung von AI über Medien bis New Work

BRANCHEN

Media, Entertainment, Publishing, Marketplaces, Classifieds, Social Network , Internet & IT, Telekommunikation, Services

STATIONEN

Axel Springer, ciao.com AG, Bauer Media Group, RTL-Mediengruppe, Gruner + Jahr (in Festanstellungen)

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Informatikerin (Künstliche Intelligenz, Verteilte Systeme, Preparing for Opportunities), Insead Business School, Harvard Business School, langjährige Erfahrung als Geschäftsführerin in digitalen Transformationsprojekten, New Work, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Digitale Transformation & AI
  • Turnaround & Restrukturierung Medien
  • Neue Geschäftsmodelle und Start-Up Development

Die Interim Managerin ist Expertin für die Digital- und Medienbranche mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Content Business (B2C), Classified Media / Market Places (B2C/B2B) und Social Networks (B2C). Sie hat umfangreiche Erfahrungen im Management von komplexen Großprojekten.

Ihr Fokus liegt auf der Begleitung des operativen "Tuns" und dem Transfer von Digitalisierungs- und Transformationsstrategien in die Unternehmen. Als General Manager ist sie breit aufgestellt und kann beim erfolgreichen Neuaufbau von digitalen Geschäftsmodellen und der Entwicklung von "Go-to-Market"-Strategien genauso unterstützen wie beim Aufbau, der Restrukturierung oder beim Abbau von Unternehmensbereichen. Ergänzend steht die Interim Managerin auch als Digitaler Beirat oder Aufsichtsrätin für Sie zur Verfügung.

Ihr persönliches Alleinstellungsmerkmal ist eine tiefgehende Technologie-Expertise und -Begeisterung (wie z.B. KI). Außerdem hat die Interim Managerin profunde Fachkompetenz in allen relevanten Bereichen der digitalen Wertschöpfungskette: Strategie, Geschäftsentwicklung, Daten, Product und Content.

Im Lauf ihres Berufslebens hat sie durch ihre zahlreichen Aufbau- und Re-Organisationstätigkeiten - und als Gründerin - fast alles schon einmal selbst gemacht oder geleitet. Ihre Hands-on-Mentalität in der Kombination mit ihren Business- und Geschäftsführungserfahrungen unterscheidet sie in ihrer Ausrichtung.

Ihre positive Art, ihr offener Führungsstil und ihre Integrität zeichnen die Managerin aus. Sie besitzt den Mut, neue Wege zu gehen, ist umsetzungsstark, hat eine schnelle Auffassungsgabe und einen ziel- und lösungsorientierten Arbeitsstil. Dabei versteht sie es, andere auf dem Weg dahin mitzunehmen. Sie ist mit klassischen und agilen Methodiken vertraut - und ist aktive Unterstützerin und erfahren in der Umsetzung von New Work Konzepten. Die Interim Managerin hat außerdem umfangreiche Erfahrungen im Stakeholder Management – intern wie extern – und wird geschätzt als Übersetzerin zwischen den „Welten“.

Nach dem Studium der Informatik an der Technischen Universität München erfolgte die schnelle Übernahme von verantwortlichen Positionen. Unter anderem bei Axel Springer als Online-Redaktionsleiterin der Frauenzeitschrift Allegra (erste Frauenzeitschrift im Web) und als Gründungsgesellschafterin und Head of Product des Online-Marktplatzes ciao.com.

Weitere Stationen bei Axel Springer waren die als Projektleiterin im Vorstandsbereich Zeitschriften, als Project Director in der Unternehmensentwicklung (Interim Managerin, Neuaufbau Immonet, Fokus: Produkt, IT, Konzern), als Project Director im Vorstandsbereich Zeitungen (Fokus: Digitalisierung Geschäftsprozesse) und zuletzt als Verlagskoordinatorin in der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe Hamburg – dort verantwortlich für IT und Online.

Im Anschluss hat sie bei der Bauer Media Group, zuletzt als Geschäftsführerin der Bauer Women Digital GmbH, das Digitalgeschäft für über 30 Medienmarken in den Zielgruppensegmenten Frauen, People, Lifestyle, Food, Living und Astrologie neu aufgebaut und dafür Dachmarkenportale (Multichannel-Strategie) entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht.

Weitere wesentliche Stationen waren die als CEO und Geschäftsführerin G+J Digital Products für das digitale Contentgeschäft von Gruner + Jahr Deutschland für über 40 Medienmarken (erfolgreicher erstmaliger Turnaround, Portfoliokonsolidierung, Restrukturierung, Wachstum) und als CEO des deutschen Social Networks wer-kennt-wen bei der Mediengruppe RTL Deutschland (Übernahme Start-up von Gründern in schwieriger Marktsituation).

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin