MANAGER:INNEN IM PROFIL
Vielseitiger Executive mit Schwerpunkt Transaktionen

Vielseitiger Executive mit Schwerpunkt Transaktionen

BRANCHEN

Pharmazeutische Industrie, Generikaindustrie, Obst- Gemüsebranche (Logistik und Beschaffung), metallverarbeitende Industrie

STATIONEN

Greenyard Fresh Germany, STADA, ratiopharm, RBS Projektmanagement

QUALIFIKATIONEN

Executive Manager mit (internationaler) Führungserfahrung, Dipl.-Ing. (FH) Architekt, Lehrgänge: Senior Management, M&A, Due Diligence, Portfolio- und Projektmanagement, GMP, Auslandserfahrung: USA, Singapur, Fremdsprachen: Englisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Interkulturelles Management auf Augenhöhe mit Vorstand und Aufsichtsrat
  • Strategisches Projektmanagement von und nach Akquisitionen
  • Globales Produkt-Portfoliomanagement mit Potenzial- und GAP-Analysen

Der Interim Manager arbeitet seit Mitte 2018 selbstständig als Führungskraft auf Zeit und bietet seine Leistungen als Unternehmensberater an. Seine Schwerpunkte liegen in der Transaktionsberatung – vom Anfang bis zur Post-Merger-Integration. Zudem zählen Restrukturierungen wie Carve-Outs und damit einhergehendes Changemanagement zu seinem Alltagsgeschäft. Seine jüngsten Mandate kamen aus der metallverarbeitenden Industrie (Intralogistik und Materialflussplanungen), dem Frucht- und Gemüsegroßhandel sowie einem Spezialhersteller für Industrieabdichtungen.

Der Interim Manager ist ein erfahrener Manager mit mehr als 25-jähriger internationaler Berufserfahrung. Aufgrund der Tätigkeit in sehr unterschiedlichen Branchen und Berufsfeldern ist Vielseitigkeit eine seiner Stärken.

Besondere Branchenerfahrung bringt er aus 15 Jahren in der pharmazeutischen Industrie mit. Bei ratiopharm stieg der studierte Architekt vom Projektsteuerer Bauprojekte über die Leitung des Projektmanagement-Büros bis zum Leiter des Integrationsbüros nach der Übernahme der ratiopharm durch Teva Pharmaceuticals auf. Bei der STADA Arzneimittel AG fungierte er unter anderem als Direktor Portfoliomanagement und bis zu seinem Ausscheiden als Vice President Business Development. In dieser Position führte er global die Abteilungen Unternehmensentwicklung/M&A, Patentwesen sowie Risiko- und Portfoliomanagement.

In seiner Arbeit geht er als unabhängige, integre Persönlichkeit den Weg, jedes Unternehmen und jeden Auftrag individuell zu bewerten, um eine gesamtheitliche, kundenspezifische Lösung zu finden und zu implementieren. Er fühlt sich am wohlsten bei sehr komplexen Fragestellungen, die durch seine umfangreiche, internationale Expertise zu praktikablen, gewinnbringenden Lösungen für den Kunden führen. Lösungen im Übrigen, die das Unternehmen nach seiner Tätigkeit selbstständig fortführen kann.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin