MANAGER:INNEN IM PROFIL
Wachstum, Digitalisierung & Transformation in Life Sciences und FMCG

Wachstum, Digitalisierung & Transformation in Life Sciences und FMCG

BRANCHEN

Life Sciences (Pharma, Biotech, Medizintechnik), Konsumgüter, Financial Services

STATIONEN

SYNLAB, CHANEL, Merck Sharp & Dohme, De Beers, Philips, IQVIA, Gesundheitsministerium der Vereinigten Arabischen Emirate

QUALIFIKATIONEN

Diplomkaufmann/MBA (Mannheim), Chartered Financial Analyst (CFA), Artificial Intelligence Programme (Oxford), Anwendungen (Power BI); Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

C-Level-Mandate in internationalen Wachstumsprojekten

Entwicklung und Digitalisierung von Geschäftsmodellen

Machbarkeitsstudien, M&A und Post-Merger-Integrationen

Der Interim Manager ist Experte für Wachstum, Transformation und Digitalisierung, vorrangig in der Life-Sciences- und Pharmabranche, mit Erfahrung in Konsumgüter- und Finanzindustrie. Mit Wohnort in London, Projekten in mehr als 60 Ländern und internationalem Consulting-Background ist er prädestiniert für strategische und operative C-Level-Mandate und vergleichbare Führungsrollen in ambitionierten Wachstumsprojekten.

In seinem jüngsten Mandat hat der Interim Manager im ersten Halbjahr 2023 im Auftrag einer Regierung eine Machbarkeitsstudie für einen Life-Sciences-Campus in einem Golfstaat erstellt. 2022 skalierte er innerhalb von wenigen Monaten erfolgreich das Wachstum eines deutschen Corporate Start-ups für medizinische Labordienstleistungen für zwei Pilotmärkte (UK & Italien). Neben schnellem Wachstum (von 2 auf 25 Vollzeitkräfte) und Internationalisierung transformierte er das Geschäftsmodell vom einfachen E-Shop in ein digitales Kundenerlebnis-Ökosystem. Für ein multinationales Unternehmen im Bereich Healthcare-IT und klinische Forschung entwickelte er 2020 ein neues Geschäftsmodell und baute das PMO sowie die interne Organisation mit 20 Vollzeitstellen auf. Zudem konnte er erfolgreich Vorverträge mit fünf Pharmaunternehmen und drei regionalen Gliederungen (Trusts) des britischen National Health Service (NHS) abschließen.

Weit überdurchschnittliche internationale Expertise: Projekte in mehr als 60 Ländern

Der Interim Manager ist seit 2014 Managing Partner in einer auf Life Sciences ausgerichteten Unternehmensberatung mit Niederlassungen in London und Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Davor war er etwas mehr als sechs Jahre in Frankfurt Principal bei der internationalen Unternehmensberatung Arthur D. Little und betreute zahlreiche Wachstumsprojekte für Kunden in unterschiedlichen Industrien.

Inzwischen blickt der Interim Manager mit MBA und Zertifizierung als Chartered Financial Analyst (USA) auf Projekte in mehr als 60 Ländern zurück. Mit dieser internationalen Erfahrung, seiner Mehrsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) und seinem großen Interesse an Kulturen (Reisen in mehr als 100 Länder) hat er eine sehr stark ausgeprägte interkulturelle Kompetenz erworben, die in zahlreichen Projekten erheblich dazu beigetragen hat, den Weg zu erfolgreichen Abschlüssen zu ebnen.

Auftraggeber und Teams bescheinigen dem Experten neben diplomatischem Geschick auch robuste Durchsetzungsfähigkeit. Zwei Seiten, die sich in zwei seiner Hobbys spiegeln: Der Experte ist Taekwondo-Lehrer, schätzt aber auch regelmäßige Yoga-Sessions.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant