MANAGER:INNEN IM PROFIL
Ein Interim Manager für Transformation und Change.

Interim Chief Commercial Officer (CCO) & Executive Coach mit Fokus auf Mittelstand

BRANCHEN

Mobilität, Handel, E-Commerce, Pharma, Medizintechnik, Telekommunikation, Konsumgüterindustrie, Lifestyle & Fashion, Tech, Start-up

STATIONEN

Canon Deutschland, Canon EMEA, Seque S.A., Copicanola S.A., Crumpler Europe, Noa Technologies, 2Leadership GmbH, Leaders Dock GmbH, Executives Online Ltd., Noa Technologies

QUALIFIKATIONEN

Diplom-Kaufmann, Executive Coach (ICF), Auslandserfahrung: Niederlande, England, Portugal, Spanien, Russland, Europa, Mittlerer Osten, Afrika), Fremdsprachen: Englisch, Portugiesisch, Spanisch

BESONDERE SCHWERPUNKTE

  • Kommerzielle digitale Transformation mit Leadership-Coaching
  • Agile Leadership als Basis für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg
  • Kaufmännische Geschäftsführung in interkulturellen Projekten

Der Interim Manager ist Experte für agile Führung und Business-Executive mit einem klaren Fokus auf Wachstum. Als vielfach zertifizierter und erfahrener Executive Coach vermittelt er agiles Führen. Er baut agile Führung mit einer starken und gut kommunizierten Vision auf, eint das Team auf einer Wertebasis und animiert so Führungskräfte, Innovation vorzuleben, Lernen kontinuierlich aktiv zu fördern und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden ins Zentrum rücken. Auf diese Weise fördert er funktionsübergreifende Zusammenarbeit und schnelle Entscheidungsfindung – und trägt mit diesem Kulturwandel nachhaltig zum wirtschaftlichen Erfolg seiner Auftraggeber bei.

Mit der Erfahrung aus mehr als 20 Auslandeinsätzen als kaufmännischer Geschäftsführer in Europa, Afrika und dem Nahen Osten, seiner Mehrsprachigkeit und der Coaching-Erfahrung ist der Interim Manager bestens darauf vorbereitet, interkulturell anspruchsvolle Projekte zu führen, bei denen nachhaltiger Geschäftserfolg gewünscht wird. Deshalb wird er vor allem als Chief Commercial Officer und vergleichbaren Positionen mandatiert sowie als Executive Coach.

In jüngsten Mandaten hat der Interim Manager für einen Technologie-Konzern nach der Übernahme die Post-Merger-Integration im Führungsteam gesichert. In einem aktuellen Mandat transformiert der zertifizierte Executive Coach die Führungskultur im Vorstand und bei Partnern eines Bau-Dienstleiters, um die Marktführerposition zukünftig weiter zu sichern. Für ein Unternehmen im Maschinenbau leitete er zuvor die internationale Führungstransformation in Amerika und Asien.

Der Interim Manager bringt umfangreiche praxisnahe Führungserfahrung aus einem globalen Fortune 500 Konzern mit. Er agiert souverän auf internationalem Parkett - mit Vorständen und Geschäftsführern ebenso wie mit Führungskräften der 2. Ebene. Er ist kulturell versiert und spricht fließend Deutsch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch.

Geschäftspartner schätzen seine ruhige, kooperative und strategische Art sowie seine kommerzielle Kompetenz. Als ausgebildeter Kaufmann und Executive Coach geht er bewusst ergebnisorientiert, methodisch sorgsam und menschlich achtsam vor. Er ist vor allem ein Teamplayer. In enger Abstimmung mit Vorständen und Geschäftsführern sorgt er für tief greifende, mutige und methodische Veränderungsprozesse. Seine interkulturelle Erfahrung aus diversen Branchen und Unternehmen setzt in der Regel neue Impulse bei seinen Geschäftspartnern frei. Seine Geschäftspartner schätzen besonders, dass er erheblich zur langfristigen Verankerung von neuen Kompetenzen beiträgt - und damit zu nachhaltigem Erfolg.

Buchen Sie jetzt online einen Gesprächstermin mit einem Consultant Ihrer Wahl.

Marlise Stauffer Geschäftsführerin Swiss Interim GmbH

Marlise Stauffer

Geschäftsführerin

Claudia M. Christen, Senior Consultant. Swiss Interim GmbH

Claudia M. Christen

Senior Consultant